Lasagne Suppe

90 Min.

Mittel

4 Portionen

Zutaten

2 Knoblauchzehen

1 große Zwiebel

50 g frische Petersilie

50 g frischer Basilikum

1 L Rinderbrühe

Bautz’ner fix Bolognesesoße

Lasagneplatten

Salz & Pfeffer

Crème fraîche

Frisches Basilikum

Rezept
  1. Knoblauch, gehackte, Zwiebel und Kräuter mit etwas Olivenöl im Topf anschwitzen.
  2. Mit 1 Liter Rinderbrühe aufgießen und etwas köcheln lassen.
  3. Bautz’ner fix Bolognesesoße dazu geben und aufkochen.
  4. Wer noch mehr Fleisch benötigt oder es noch etwas tomatiger möchte, kann gebratenes Rinderhack und passierte Tomaten oder Tomatenmark hinzugeben.
  5. Wenn die Suppe eine gute, gleich mäßige Konsistenz erreicht hat, nach Belieben zerbrochene Lasagneplatten hinzugeben und diese weich kochen.
  6. Wenn die Nudeln weich sind, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  7. Mit etwas Crème fraîche und frischem Basilikum servieren. Bon Appetit!